Uli's CheeseCake

Auch wenn er nicht supertoll aussieht (liegt an mir), schmecken tut er köstlich!

Der köstliche Cake: 

125 g  Butterkekse
50 g  Zucker
80 g  zerlassene Butter

Das oberleckere Cheese: 

große Eier
300 g  Zucker
850 g  Frischkäse,
250 g Schmand
250 ml  flüssige Schlagsahne
Saft einer Zitrone 
1 Pckg.  Vanilleezucker 
2 EL  gehäuft, Mehl 

 

 

Ofen auf 220 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen - Achtung, man braucht echt Zeit!

 

Der Cake:

• Die Butterkekse ganz klein zerkrümeln

• Mit dem Zucker und der zerlassenen Butter vermischen

• In einer gefetteten Springform (24) verteilen und gut zusammendrücken

• In den Kühlschrank stellen

 

Das Cheese:

• Alle Eier mit dem Zucker und Vanillezucker schaumig rühren

• Dann alle weiteren Zutaten - Frischkäse, Schmand, flüssige Sahne, Zitronensaft und Mehl - unterheben

Das Topping in die Springform über den Cake geben

10 Minuten stehen lassen

Springform mit CheeseCake in den Ofen für 15 Minuten

Danach Ofentemperatur  auf 135 °C runterregeln und 60 Minuten weiterbacken

Ofen ausstellen und bei geschlossener Ofentür (nie aufmachen) nochmal 120 Minuten drinnenlassen

Jetzt für ein paar Stunden in der Springform kalt stellen. Ich hab den CheeseCake ins Gefrierfach gestellt, weil ich nicht 8 Stunden warten wollte und es hat geklappt! BevorDu die Springform öffnest, lieber mit dem Messer einmal den Rand rumschneiden.

 

Wie auf den Bildern zu erkennen, er reißt recht schnell, ich hatte den Rand auch nicht so gut eingefettet, aber schmecken tut er phantastisch!  

 

Guten Appetit wünscht Uli

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ulrike Schreiber